CADUCEUM Home | Kontakt | Impressum

AstroLogik - die Kunst des vernünftigen Schlussfolgerns

Astrologie(k) - von der Ursache zur Wirkung


Logik (griechisch: he logiké téchne die denkende Kunst), ist die Lehre des vernünftigen (Schluss-)Folgerns. Logik untersucht die Gültigkeit von Argumenten hinsichtlich ihrer Struktur unabhängig vom konkreten Inhalt der eigentlichen Aussagen. In diesem Sinne spricht man auch von formaler »Logik«. Die Logik ist sowohl ein Teilgebiet der Philosophie als auch der Mathematik und der Informatik.

 

Verbunden mit dem Wort Astron (griechisch: Stern) ist die Astrologie die Kunst der vernünftigen Schlußfolgerung von der (symbolischen) Bedeutung der Himmelskörper auf den Menschen und das Geschehen in seinem Umfeld. Ihr liegt das hermetische Analogieprinzip »wie oben, so unten« zugrunde.

 

Auf einen Nenner gebracht: Astrologie ist das folgerichtige Verstehen zwischen Mikrokosmos und Makroskosmos.

 

Der Mensch, als Teil des Kosmos und Bestandteil der Natur unterliegt wie die Natur selbst denselben Gesetzen wie diese.

 

Wird das Wissen um diese Gesetze »astrologisch« sinnvoll eingesetzt, erfahren wir eine Erleichterung und somit Verbesserung unserer Lebensumstände in allen Bereichen.

 

Leben wir gegen diese natürlichen Gesetze (Urprinzipien), wird das Leben zum Kampf gegen die Gewalten (Urprinzipien), die im modernen Leben des 21. Jahrhunderts immer noch genauso wirken wie zu Aristotels’ Zeiten.

 

NEWS Juni

Faszien und Kommunikation

Aktuelle Themen

Toxoplasmose

Gesprächsrunden 2017

Nächster Termin:24.08.2017

b&b bilderwerke

Bielefeld - Projekte in Wort...