CADUCEUM Home | Kontakt | Impressum

Gesprächsrunden & das Caduceum Horizon Project

DATUM    

THEMA

BEGINN    

VORTRAGSORT

 

19.01.17

 

Spiegelneuronencrash

 

19:30 Uhr 

 

     Kaufbeuren

08.02.17

Vitamin C - das Vitamin Nr. 1

19:30 Uhr

     Kaufbeuren

16.02.17

2017 - ein Sonnenjahr

19:30 Uhr 

     Kaufbeuren

03.03.17

OSFLOW & Tensegrity

19:00 Uhr          

     Kaufbeuren

24.08.17

Craniale Hilfe für den Körper

19:30 Uhr

     Kaufbeuren

21.09.17

Kennen Sie Ihr Zwerchfell?

19:30 Uhr

     Kaufbeuren

Eintritt:

Freie Spende - Beginn 19:30 Uhr


2016/17 - Mars: Es geht zur Sache!

 

Liebe Freunde des CADUCEUM,

 

wir versuchen auch hier wie immer, Entscheidungshilfen und klarere Sichtweisen für die Zukunft zu vermitteln. Wir wenden uns mit dieser Hilfe in diesem Jahr der Durchsetzung von Entscheidungen einmal mehr an Therapeuten und Führungskräfte, aber auch an jeden eigenverantwortlichen und zukunftsorientierten, sowie interessierten Menschen.

    

Hauptbestandteil des Projektes ist wie immer die praktische Arbeit der »BioTheraGuidance©«, gepaart mit der Seelenkunde und Herzbildung durch Herzkohärenz (HeartMath); in diesem Jahr zusätzlich erweitert durch eine Informationsreihe und Ausarbeitung bestimmter Erkenntnisse Wilhelm Reichs im Bereich der Bioenergetik (Körper- und Charakterstruktur) und Sexualität, nach wie vor ein mehr als brisantes Thema, da in dieser Richtung vollkommen falsch gelehrt und geschult wird. Die liebevolle Vereinigung von Mann und Frau ist das Geheimnis und der Schlüssel für eine harmonisch funktionierende und seelisch gesunde Gesellschaftsform. Beides ist in der heutigen Zeit nicht  (mehr) gegeben, auch wenn die Massenmedien unsere Entwicklung hochloben und die Freizügigkeit preisen - das alles hat mit Liebe recht wenig zu tun.

Zur Abrundung gibt es natürlich unsere Gesprächsrunden selber mit ihrem informativen, aufklärenden Inhalt und zur geistigen Schulung auf oben genannte Themen bezogen. Ziel ist bei allem, das Verstehen des Individuums zu fördern, damit er/sie aus ihren Erfahrungen auch lernen kann, um so eigenverantwortlich und unbelastet und mit viel mehr Freude und Zuversicht in die Zukunft zu schreiten. Coaching findet nicht nur in großen Firmen statt, sondern auch innerhalb der Familie, wo Vater und Mutter ebenfalls eine solche (Coach) Funktion übernehmen, ebenso wie die Geschwister untereinander. Ersetzen wir das intellektuelle Wort 'coach' mit dem Wort 'guide', welches Begleiter heißt und Führung signalisiert, so haben wir auch gleich ein klareres Bild dessen, was wir lehren. Denn was im Kleinen gelehrt wurde, braucht man im Großen nicht mehr zu lernen...

Dieses Jahr werden wir unsere Gesprächsrunden in drei Bundesländern anbieten: Bayern, Hessen und Nordrhein-Westfalen.     

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Aus organisationstechnischen Gründen bitten wir um Anmeldung per Email! 

 

AKTUELLES THEMA:  Das Gehirn - Neurobiologische Einsichten

 

 

NEWS Juni

Faszien und Kommunikation

Aktuelle Themen

Toxoplasmose

Gesprächsrunden 2017

Nächster Termin:24.08.2017

b&b bilderwerke

Bielefeld - Projekte in Wort...