CADUCEUM Home | Kontakt | Impressum

Mach doch mal 'ne Atempause!

 

 

 

Der bewußte Atem ist ein vergessenes und dadurch unterschätztes Werkzeug, zumindest in weiten Teilen der westlichen Welt. Vor allem aber in einer Gesellschaft, die hechelnd, flach atmend durch ihr Leben hetzt, nicht im Dasein verweilt, weil das Leistungssystem ständig neue Rekorde fordert im Überleben. So flach wie unser Atem geworden ist, so flach wurde unser Denken und Fühlen. Das ist leider ein Fakt. Aber das heißt ja nicht, dass wir so weitermachen müßen... es gibt da ja auch schon andere Ausrichtungen und Bestrebungen. Yoga verbreitet sich immer flächen-deckender, Mindtechniken haben ebenfalls schon eine ganze Weile großen Auftrieb. Es geht ums Entspannen, Achtsamkeit, das Hier und Jetzt und loslassen.

 

Wie läßt man los? Diese im Esoterischen so gerne benutzte Aufforderung hat schon so manchen zur Verzweiflung gebracht. Hier wird dann oft die Flinte ins Korn geschmissen, weil man es einfach nicht wirklich schafft.

 

Warum eigentlich nicht? Was genau sind die Ursachen dafür? Oft einfach nur fasziale. Denn unsere Faszien haben ebenso wie die Gelenke traumatische und stressige Erlebnisse abgespeichert. Es reicht eben nicht, einfach nur "achtsam zu denken", man muß es fühlen lernen um etwas zu verändern. Und das geht über das Körpergefühl, die Haut, die Faszien, die alle Muskeln und Organe umgeben.

 

Am besten geht das in der Schwerelosigkeit des Wassers im Zusammen-spiel mit dem Atem.

Und darum geht es bei Relaqua: wir gönnen uns eine Atempause während wir einfach nur spüren und uns dem Wasser hingeben.

 

Das mächtige Werkzeug dabei ist der ATEM. Wir kommen aus dem Wasser der Placenta auf die Welt, atmen ein, erleben eine Existenz in einer physischen Identität, atmen aus und kehren zum Ursprung zurück. Man könnte sagen, wir atmen eine menschliche Exstenz ein, erleben sie, atmen aus und verlassen diesen Moment des Erlebens wieder. Sogesehen auch: ein Atemzug.

 

Wir kommen mit dem Atem und verlassen mit ihm unser individuelles Rollenspiel. Man könnte also auch sagen: wir s i n d  dieser Atem.... Leben ist Atem und das größte Geheimnis verbirgt sich in der Atempause!

 

NEWS Mai

Faszien und Kommunikation

Aktuelle Themen

RELAQUA® - Apnoe und Meditat...

Gesprächsrunden 2018

Nächster Termin:24.05.2018

b&b bilderwerke

Blütenprojekt - Fotoaquarell...