CADUCEUM Home | Kontakt | Impressum

Die 10 Gehirnnerven

 

Wenn die oberen Halswirbel durch überdehnte Haltebänder ihre eigentliche Position verlassen haben, dann treffen sie unter anderem auf die Gehirnnerven. Diese wiederum haben klar umrissende Funktionen und Bereiche, für die sie zuständig sind. Werden sie auf die o.g. Weise oder durch Unfälle, oder durch Zahngifte gereizt, kann es von Missempfindungen bis hin zu ernsten Problemen kommen.

 

Die 10 Gehirnnerven und ihre Zuständigkeiten

 

1.)  Nervus olfactorius = Riechen

2.)  Nervus opticus = Sehen

3.)  Nervus oculomotoricus/N. trochlearis/N. abducens = Bewegung       Augapfel und Pupille

4.)  Nervus trigeminus = Empfindlichkeit des Gesichts

5.)  Nervus facialis = Mimik und Tränensäcke

6.)  Nervus hypoglossis = Bewegung der Zunge

7.)  Nervus vestibulocochlearis = Gleichgewichtssinn und Hören

8.)  Nervus glosspharyngeus = Schlucken

9.)  Nervus vagus = Stimme und Eingeweide inkl. Herz

10.)Nervus accessorius = Drehung des Kopfes, Heben der Schultern

 

Die dazugehörigen Symptome können dann den spezifischen Nerven zugeordnet folgende sein:

 

  • Überempfindlichkeit gegen Gerüche, kein Geruchssinn mehr
  • Schleiersehen, Mückenflug, Lichtempfindlichkeit, beim Lesen Zeilen verlieren
  • nächtliches Zuschwellen von Nasenschleimhäuten, Migräne, Kopfweh, Augenrötung
  • trockene Augen, Nase oder Mund, Geschmacksstörungen, Lärmempfindlichkeit, Lähmungen
  • Zungenbisse
  • Schwerhörigkeit, Taubheit, Gehörstürze, Schwindel, torkelnder Gang
  • Rachenentzündungen, Schluckstörungen, häufiges Verschlucken, Speiseröhrenkrämpfe
  • Heiserkeit, belegte Stimme, Hüstelzwang, Harndrang, Durchfall, Obstipation, plötzliches Schwitzen
  • morgendliche Schulter- und Nackenschmerzen
  • eingeklemmte Blutgefäße => Stoffwechselstörungen => Mangelzustände
  • Sauerstoff- und Nährstoffmangel

 

NEWS Juli

Seelen Re-Integration

Aktuelle Themen

Grand Solar Minimum

Gesprächsrunden 2019

Nächster Termin: 17.10.2019

b&b bilderwerke

Blütenprojekt - Fotoaquarell...