CADUCEUM Home | Kontakt | Impressum

Die versteckte Übersäuerung im Gewebe

 

Wir sind bis über die Ohren mit (übersäuernden) Giften angefüllt.

Gifte wie z.B.

 

  • Industriezucker
  • Zuckerersatz = Süßstoff = Aspartam und Co.
  • Glutamate
  • Konservierungsstoffe
  • Milchprodukte
  • Schwermetalle
  • Chemikalien

 

Man könnte diese Liste noch sehr detailieren. Aber schon mit diesen genannten Giften läßt sich deutlich machen, was unser Körper und die Lymphe für Probleme bewältigen müßen.

Hinzu kommt, dass wir uns zu wenig bewegen. Und der Arbeitsplatz Nr. 1 in diesem Jahrhundert ist der Schreibtisch und mit ihm der Computer, der über WLAN verfügt, Drucker, die mit Bluetooth laufen, Mobiltelefone, die UMTS und LTE von den unzähligen Sendemasten empfangen und in Kürze 5G, welches uns per Satellit weltweit gesendet werden soll. Ganz zu schweigen vom Smartmetern und funkbetriebenen Rauchmeldern.

 

Was das mit der Lymphe zu tun hat? Eine Menge. Die Lymphe stellt das Körperwasser. Immerhin bestehen wir zu 70% aus Wasser. Wasser reagiert auf Frequenzen und läßt sich informieren. Und es wird informiert, durch uns. Permanent. Mit all diesen Dingen. Auch unsere Gedanken und Emotionen informieren unser Körperwasser. Gestaute Gefühle, gestaute Lymphe. Stress übersäuert ebenfalls, und all die aufgezählten Dinge stressen zusätzlich.

 

Also, was muß man da noch sagen? Unsere Seele muß mit einem Körper kommunizieren, der sauer ist wie eine Batterie. Müssen wir uns da wundern über all die neuen Krankheiten und Symptome? Müßen wir uns wundern, dass Kinder auf die Welt kommen mit Krankheiten, die früher nur Greise hatten?

Denn das Wasser der Placenta war früher glasklar und man hätte es trinken können. Das würde ich heute keinem empfehlen. Und darin wächst das junge Leben heran.

Ohne weitere Worte!

 

NEWS Juli

Seelen Re-Integration

Aktuelle Themen

Grand Solar Minimum

Gesprächsrunden 2019

Nächster Termin: 17.10.2019

b&b bilderwerke

Blütenprojekt - Fotoaquarell...